HomeExcellence in FoodMAS-Abschluss (Master of Advanced Studies ZFH)

Diplomierte „Master in Excellence in Food“

Mit vier erfolgreich abgeschlossenen CAS-Lehrgängen (48 ECTS) haben bereits untenstehende Excellence in Food-Teilnehmende ihr neu erlerntes Wissen mit wissenschaftsbasiertem Arbeiten und Praxis-Erfahrung verknüpft und sich das Diplom „Master in Excellence in Food ZFH“ verdient!

Masterarbeiten

  1. Nenad Ivanovic – „Esskultur und Akkulturationsprozesse“ (November 2014)
  2. Christina Schmid-Norton –„Generation Z & Food im Web 2.0“ (August 2015)
  3. Stephan Trinkler – „Preisorientierte Sortimentsgestaltung in der kommerziellen Gemeinschaftsgastronomie“ (Juli 2017)
  4. Peter Schnyder – „Fleischkonsum der Zukunft“ (Januar 2018)
  5. Jochen Schmidt – „Swissness“ (Dezember 2017)
  6. Claudio Schmitz – „Kulinarischer Standards bei SV Schweiz“ (Januar 2018)

Themensuche

Im Laufe der individuellen Weiterbildung finden Studierende mit Hilfe ihrer persönlichen und beruflichen Interessen ein Thema für die Masterarbeit, welches sie durch eigene wissenschaftsbasierte Arbeit ergänzen und bearbeiten können. In vielen Fällen geschieht dies auch in Abstimmung mit dem Arbeitgeber. Die MAS-Arbeiten werden von ZHAW-Dozierenden betreut und korrigiert.

Themen für Masterarbeiten können auch von externen Firmen eingereicht werden. Für Informationen steht die Programmleitung der Weiterbildung „Excellence in food“ zur Verfügung. info@foodward.ch