HomeAcademyWeiterbildung

CAS-Abschlüsse (Certificate of Advanced Studies)

Wählen Sie aus acht attraktiven CAS-Studiengängen den Passenden für sich aus! Die CAS-Abschlüsse bestehen aus je drei Modulen à 4 ECTS-Credits. Dies entspricht einem Arbeitsaufwand von ca. 36 Tagen (18 Tage Kontaktstudium und ca. 18 Tage autonomes Selbststudium).

Regelmässig bieten wir in einzelnen Modulen für Interessierte Schnupperstunden an! Dabei haben Interessierte die Möglichkeit, für ca. 90 Minuten Weiterbildungsluft zu schnuppern und sich von unserem Angebot ein Bild zu machen. Die Zahl der Teilnehmen ist auf jeweils zwei Personen beschränkt. Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Gioia Jutzi.

Alpine food & local value networks

Bestehend aus den drei Modulen Alpine Diversity vs. Similarity, Lokale Wertschöpfungsnetzwerke als Innovationstreiber sowie Story-Telling und kulinarischer Tourismus

Digital Food Competencies

Bestehend aus den drei Modulen Digitale Transformation, Digitale Wertschöpfungsnetzwerke sowie Digitale Kundenbeziehungen

Food Business Management

Bestehend aus den drei Modulen Systemisches Change- und Projektmanagement, Leadership sowie Riskmanagement

Food Finance and Supply Chain Management

Bestehend aus den drei Modulen Grundlagen finanzielle Führung, Finanzielle Unternehmensentwicklung sowie Supply Chain Management

Food Product and Sales Management

Bestehend aus den drei Modulen Konsumenten am Point of Sale (POS), Food kaufen und verkaufen sowie Konzeption von Foodwelten

Food Quality Insight

Bestehend aus den drei Modulen Food-Rohstoffe und -Verarbeitung 1 und 2 sowie Inhalts- und Wirkstoffe

Food Responsibility

Bestehend aus den drei Modulen Nachhaltigkeit im Unternehmen, Geography of Food sowie Wettbewerbsfaktor Qualitätslabel

Food Sociology and Nutrition

Bestehend aus den drei Modulen Innovation and Sensory Marketing, Soziologie und Kulturgeschichte des Essens sowie Ernährung und Gesundheit

International Food Business

Bestehend aus den drei Modulen Strategien und Rahmenbedingungen des internationalen Handels, Kultur und Kommunikation im internationalen Kontext sowie Operativer Import und Export