Homefoodward storytelling

Event-Management auf dem Bauernhof

Mit Veranstaltungen auf dem Landwirtschaftsbetrieb Geld verdienen

Darum geht es
Bauernhöfe sind Sehnsuchtsorte. Immer öfter organisieren Landwirte Veranstaltungen, um
auch mit den ideellen Werten eines Landwirtschaftsbetriebes – der Landschaft, der
urtümlichen Kultur oder den gemütlichen Räumen – Geld zu verdienen. Auf dem Weg von
der Organisation zur Durchführung einer Veranstaltung lauern viele Stolpersteine. Viele
Fragen versperren den Weg bis zur Realisation: Wie erreiche ich mein Publikum? Welche
rechtlichen Rahmenbedingungen muss ich einhalten? Wo finde ich eine Nische, in der ich
wirklich Geld verdienen kann? Wo finde ich Kolleginnen und Kollegen, die mir weiterhelfen
können? – Finden Sie den Mut, etwas Neues zu wagen. Aber: Planen Sie jeden Schritt, damit
Sie nur positive Überraschungen erleben.

Das lernen Sie
In diesem Workshop zeigen wir Ihnen anhand eines konkreten Beispiels, wo die Solpersteine
liegen und wie Sie diese Stolpersteine aus dem Weg räumen können. Sie erleben ein gutes
Beispiel, wie auch Event-Management Verdienst bringen kann. Die folgenden Ziele möchten
wir mit dem Workshop erreichen:
• Sie finden Ihre Nische zur Organisation von Events.
• Sie wissen, wie Sie Ihr Publikum erreichen.
• Sie kennen die Rahmenbedingungen, die Sie einhalten müssen.
• Sie haben eine Checkliste, die Ihnen bei der Organisation Ihres Events hilft.
• Sie haben klare Vorstellungen von einfachem Projektmanagement- System

Methodik
Sie erhalten Grundlagen und Inputs und erfahren, welche Erfahrungen andere Landwirte
bereits gemacht haben. Wir tauschen Erfahrungen aus und erarbeiten in einem halbtägigen
Workshop brauchbare Unterlagen zur Umsetzung.

Zielgruppe
SVIAL-Mitglieder, Landwirtschaftliche Berater und innovative Landwirte. Es sind keine
Vorkenntnisse und keine Vorbereitung nötig.

Anzahl Teilnehmende
maximal 12 Personen

Daten
Neu: Herbst 2018

Kosten (inkl. Kursunterlagen & Verpflegung)
CHF 180.- pro Person
CHF 120.- für SVIAL-Mitglieder
CHF 80.- für Studenten

Kursleitung
Marlen Koch, Agronomin, Root
Peter Tresoldi, SVIAL

Kursort:
Landwirtschaftsbetrieb Koch, Obermettlen, Root (www.obermettlen.com)