HomeDozierendeToya Bezzola

Toya Bezzola

Toya Bezzola arbeitet als Projektmanagerin Education und Research am World Food System Center der ETH Zürich. Zudem arbeitet sie als unabhängige Beraterin im Bereich Experience Design und setzt sich für Projekte ein, die unser heutiges Food System neu denken und in die Zukunft tragen.

Toya hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Soziologie der Universität Basel und einen Master-Abschluss in International Hotel and Tourism Studies der Oxford Brookes University, wo sie sich mit Food Tourismus und Experience of Place befasste. Nach ihrem Studium arbeitete Toya zwei Jahre lang im Restaurant noma, wo sie Einblicke in die Welt der Spitzengastronomie und die weltbekannte Food Destination Kopenhagen erhielt. Danach arbeitete sie bis 2020 bei Quant, wo sie für die Konzeption von graubündenVIVA verantwortlich war. graubündenVIVA ist ein Programm des Kantons Graubünden, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die alpine Kulinarik der Region zu stärken und den Menschen näher zu bringen.

Toya Bezzola

+41 79 511 87 08

info@foodofchange.ch