HomeDozierendeChristine Crosby

Christine Crosby

Die Expertise von Christine Crosby liegt im Bereich von Netzwerken und Institutionen, ihr Steckenpferd ist die Kreislaufwirtschaft. Christine verfügt über 15 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungs- und Managementfunktionen in internationalen Beratungs- und Agrarunternehmen, u.a. Syngenta, Deloitte und ecos. Während dieser Zeit initiierte und leitete sie globale und nationale Nachhaltigkeitsprogramme in Bezug auf Circular Economy und regenerative Agrarwirtschaft, managte Veränderungsprozesse und konzipierte und skalierte Prototypen in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Institutionen.

Ihre Forschungsarbeit am Zentrum für Ressourcenmanagement zum Thema «Rückgabe von elektronischen Geräten» an der INSEAD in Frankreich legte den Grundstein für ihren Fokus auf Kreislaufwirtschaft. Ihr fundiertes Wissen gibt Christine als Coach und Advisor in verschiedenen Verbänden und Institutionen, wie zum Beispiel dem Impact Hub und Climate-KIC, weiter.

Christine verfügt über einen MBA der New York University und hat einen interdisziplinären Master in «Nachhaltiger Entwicklung» an der Universität Basel absolviert, wo sie ihre Masterarbeit zum Thema «Kleinbauern & Risiko-Management» schrieb. Einen Bachelor hat sie in Politik –Wissenschaft und International Studies in den USA und in Deutschland abgeschlossen.

Christine Crosby

Leiterin Nachhaltigkeitsprogramme & Geschäftsentwicklung

christine.crosby@foodways.ch

Foodways Consulting GmbH, Sustainability Consultancy