HomeFood Business Management

Systemisches Change- und Projektmanagement

Sind Sie als Führungsperson oder in Zusammenarbeit mit andern für die Umsetzung von Innovations- und Veränderungsprojekten im Unternehmen verantwortlich? Gehört es zu Ihren Aufgaben, Mitarbeitende und Teams für Veränderungen zu gewinnen und deren Veränderungskompetenz zu fördern?

Kompetenzen im Umgang mit der Initialisierung, Begleitung und Durchführung von Veränderungsprojekten gehören zu den grundlegenden Skills moderner Führungskräfte. Veränderungsnotwendigkeiten erkennen und sie erfolgreich bewältigen gelingt nachhaltig auf der Basis von Systemdenken – einer Sichtweise, bei der nicht nur Strategien und Strukturen zählen, sondern auch die Menschen als Individuen und Teil der Organisation.

Sie lernen, anstehende Veränderungen in einen Change- und Projektmanagement-Prozess zu überführen. Sie erwerben das methodische Rüstzeug, um Veränderungsprozesse partizipativ zu gestalten und zu steuern. Ihre Kompetenzen im Umgang mit Konflikten und Widerstand werden erweitert.

Die praxisnahe Konzeption des Moduls ermöglicht in hohem Masse den Transfer in Ihren beruflichen Alltag. Sie bringen eigene Fragestellungen ein und bestimmen die Gewichtung einzelner Inhalte mit.

Facts

Modul
Systemisches Change- und Projektmanagement
CAS
Food Business Management
Credits
4 ECTS
Workload
100 h / 40 h davon Kontaktstunden
Modulleitung
Barbara E. Keller Foletti
Telefon: +41 71 633 23 21
Email: b.keller_foletti@bluewin.ch
Lehrmethoden

Theorie-Inputs als Kurzvorlesungen stehen im Wechsel mit Lehrgesprächen, Fallbearbeitungen in Form von betreuter kollegialer Beratung, Praxisberichten, sowie Gruppen- und Einzelarbeiten

Leistungsnachweis

Schriftlicher Bericht, ca. 8 Seiten

Nächster Infoabend

Donnerstag, 14. November 2019, 18:30

Modul Daten:

  • Anmeldeschluss: 30.09.2019
  • Durchführung Teil 1: 31.10.2019 - 02.11.2019
  • Durchführung Teil 2: 21.11.2019 - 23.11.2019

Dozierende

Was Teilnehmende sagen

René Anghern

Ich kann diesen CAS jedem weiter empfehlen welcher aktiv am Unternehmenserfolg mitarbeiten möchte. Die Sinne für Innovation, Wandel und unternehmerisches Handeln werden gestärkt. Mit diesem Rucksack fällt es mir seither noch leichter Abteilungen, Projekte und Personen zu entwickeln. Den Austausch mit den kompetenten Dozenten und den breit gefächerten Kommilitonen habe ich sehr geschätzt.