HomeFood Finance and Supply Chain Management

Supply Chain Management

Beeinflusst die Supply Chain indirekt den Erfolg Ihrer Tätigkeit, oder sind Sie direkt verantwortlich für die optimale Beschaffung von Gütern, die kontinuierliche Anlagenauslastung in der Produktion oder die effiziente Distribution von Produkten? Möchten Sie die aktuellen Instrumente und Modelle aus dem Supply Chain Management, der Distribution und des Category Managements kennen lernen?

Das Modul vermittelt Methodenkompetenz und Werkzeuge des Supply Chain Managements und zeigt die lebensmittelspezifischen Anforderungen an die Supply Chain. Anhand ausgewählter Fallbeispiele werden Typen von Beschaffungsmodellen (dezentral, zentral, Partnerschaften, internat. Märkte) analysiert und beurteilt. Die Teilnehmenden lernen mittels Simulationswerkzeugen, die Anlagenauslastung zu verbessern. Das Modul vermittelt zudem die Prinzipien von Category Management und Efficent Consumer Response (ECR).

Facts

Modul
Supply Chain Management
CAS
Food Finance and Supply Chain Management
Credits
4 ECTS
Workload
100 h / 40 h davon Kontaktstunden
Modulleitung
Prof. Marcel Burkhard
Lehrmethoden

Vorlesung, Besichtigungen, Übungen, Fallbeispielen und deren Analyse

Leistungsnachweis

Mündliche Präsentationen, schriftliche Prüfung

Modul Daten:

  • Anmeldeschluss mit Frühbucherrabatt (5%): 14.12.2018
  • Anmeldeschluss: 14.02.2019
  • Durchführung Teil 1: 14.03.2019 - 16.03.2019
  • Durchführung Teil 2: 28.03.2019 - 30.03.2019

Dozierende

Was Teilnehmende sagen

Nicole Reith

„Ich habe nun das erste Modul Finanz 1 des CAS in Food Finance and Supply Chain Management besucht. Dies war für mich ein intensiver Kurs auf hohem Niveau. Die theoretischen Grundlagen wurden in kurzer Zeit mit einem nahen Bezug zur Praxis erläutert und mit Beispielen und Gruppenarbeiten vertieft. Durch die Tatsache, dass es in unserem Kurs Teilnehmer aus ganz verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie mit verschiedenen Funktionen hat, gab es sehr viele anregende, interessante und auch amüsante Diskussionen während den Unterrichtsstunden – sowie auch dazwischen. Für mich ist dieser CAS eine ideale Weiterbildung und Horizonterweiterung!“