HomeInternational Food BusinessOperativer Import und Export

Operativer Import und Export

Die Strategie ist definiert, die Rahmenbedingungen sind geklärt, unsere Kommunikation ist fit für den Kontakt mit anderen Kulturen – jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt und die Import- und Exportmassnahmen im Alltag umgesetzt.

In diesem Modul lernen wir die praktischen Aspekte des internationalen Lebensmittelhandels kennen. Wir beschäftigen uns mit der korrekten Verzollung, der Organisation der Logistik, der konkreten Umsetzung der rechtlichen Vorschriften, der Kalkulation von Kosten und Preisen usw.  Dabei helfen uns zahlreiche Beispiele aus der Praxis, mögliche Fallstricke zu erkennen und unsere Import- und Exportabläufe reibungslos zu organisieren.

Facts

Modul
Operativer Import und Export
CAS
International Food Business
Credits
4 ECTS
Workload
100 h / 40 h davon Kontaktstunden
Modulleitung
Gisela Murer
Telefon: +41 (0)31 910 21 22
Email: gisela.murer@bfh.ch
Lehrmethoden

Frontalunterricht, Lehrgespräch, Fallstudie, Übung und Fälle, Gruppenarbeit, Literaturstudium, Erfahrungsaustausch durch Referat Präsentation

Leistungsnachweis

Fallstudie, Prüfung

Modul Daten:

  • Anmeldeschluss: 23.12.2019
  • Durchführung Teil 1: 23.01.2020 - 25.01.2020
  • Durchführung Teil 2: 27.02.2020 - 29.02.2020

Dozierende