HomeFood Product and Sales Management

Food kaufen und verkaufen

Sehen Sie nicht einzelne Vertriebsschienen, sondern den Magen des Konsumenten als Totalmarkt? Heisst erfolgreiche Marktbearbeitung für Sie, die Bedürfnisse des Konsumenten situationsgerecht über sämtliche bestehende und neu zu schaffende Kundenschnittstellen zu befriedigen?

Das Modul „Food kaufen und verkaufen“ zeigt die Bedeutungsveränderung bestehender und die Entwicklung neuer Verkaufskanäle für Lebensmittel. Es vermittelt die Handlungsstrategien und Branchenentwicklungen der wichtigsten Marktteilnehmer. Und Sie lernen anhand von Best Practice Beispielen, wie Sie aus einem sich ständig wandelnden Konsumverhalten Chancen für die Nutzung, die Gestaltung und das Management von Consumer Interfaces ableiten und realisieren.

Facts

Modul
Food kaufen und verkaufen
CAS
Food Product and Sales Management
Credits
4 ECTS
Workload
100 h / 40 h davon Kontaktstunden
Modulleitung
Stefan Bürki
Telefon: +41 (0)31 910 21 37
Email: stefan.buerki@bfh.ch
Lehrmethoden

Vorlesung und Fallstudien

Leistungsnachweis

schriftliche Prüfung von 45 Minuten und schriftlicher Bericht von 2-4 Seiten

Modul Daten:

  • Durchführung Teil 2: 07.03.2019 - 09.03.2019

Dozierende

Was Teilnehmende sagen

Marcel Wissmann

„Als selbstständiger Berater und als Nicht-Akademiker ist es wichtig, eine fortlaufende Horizonterweiterung durch theoretisches Wissen zu hinterlegen. Das geniale Konzept von foodward mit dem modularem Aufbau und den TOP aktuellen Themen zum Food Bereich, sowie der hohe branchenspezifische Praxisbezug, ist eine echte Bereicherung in der Bildungslandschaft. Hinzu kommt die Mischung von den unterschiedlichsten Berufsgruppen, welche zu einem äusserst interessanten Netzwerk führt. Die Themenbausteine sind anspruchsvoll, greifen systematisch ineinander und sind in der Praxis sehr gut einsetzbar. Während des CAS- Lehrgangs musste ich feststellen, dass ich mich in einem Weiterbildungsprogramm auf höchstem Niveau fand. Meine Erwartungen wurden übertroffen.“