Christina Schmid-Norton – „Generation Z & Food im Web 2.0“

Thema

„Generation Z & Food im Web 2.0“
Einbindung der jüngsten Konsumentengeneration in den Innovations- und Vermarktungsprozess von Food-Produkten anhand einer digitalen Plattform am Beispiel von Starbucks Coffee Switzerland.

Ziele

Erstellen einer Handlungsempfehlung an das Unternehmen Starbucks, um mit Hilfe einer digitalen Plattform den Umsatz mit Food-Produkten zu steigern. Hierfür sollten Erkenntnisse aus der Literatur und aus der empirischen Sozialforschung die Grundlagen bieten. Das Konzept muss klar mit Starbucks identifizier bar sein und sich von Angeboten von Mitbewerbern abheben.

Zusammenfassung

Die jüngste Konsumentengeneration, die Generation Z, stellt Unternehmen in der Produktentwicklung wie auch in der Vermarktung vor neue Herausforderungen. Gleichzeitig bieten rasante Entwicklungen im digitalen Bereich vielfältige Möglichkeiten, die Kunden in genau diese Prozesse miteinzubeziehen. Die Arbeit zeigt auf, welche Chancen sich hier bieten und wie ein möglicher Lösungsansatz aussehen kann. Literaturforschung sowie Gruppendiskussionen mit Jugendlichen der Zielgruppe konnten Aufschluss über deren Einstellung und Verhalten im Zusammenhang mit dem Ausser-Haus-Konsum von Speisen sowie über ihre Kommunikationsgewohnheiten und ihre Aktivitäten in digitalen Räumen geben. Die Schlussfolgerungen, welche in Form einer Handlungsempfehlung präsentiert werden, können sowohl im erstellten Konzept umgesetzt werden oder auch in andere Projekte mit derselben Zielgruppe und Thematik einfliessen.

Persönliche Ziel/Erfahrungen

„Das Verfassen der Masterarbeit gibt einem die Möglichkeit, sich intensiv mit einem selbstgewählten, beruflich relevanten Thema auseinanderzusetzen, was im Arbeitsalltag in dieser Tiefe nicht möglich ist. Dabei kann man sicheine Expertise in einem bestimmten Gebiet aneignen. Persönlich hat mich besonders die Zusammenarbeit mit den Jugendlichen begeistert und die anschliessende Analyse war nicht nur inhaltlich sondern auch methodisch äussert spannend.“

Aktuelles Arbeitsumfeld

Heute leitet sie das Category Management und Marketing Team bei Valora Food Service Schweiz. Mehr Informationen zu Christina Schmid-Norton