„Unternehmensbewertung“ – warum eigentlich?

Werte foodward-Gemeinschaft, Neulich wurde eine «Mega-Übernahme» eines britisch-niederländischen Foodkonzerns durch einen US-Foodkonzern angekündigt und bald aber wieder vertagt. Nicht nur für Konzerne, sondern auch für Kleinunternehmen stellen sich ab und zu die Fragen zu Verkauf, Nachfolgeregelungen oder auch zum Zukauf neuer Unternehmen oder Unternehmensbeteiligungen. Einer der zentralen Aspekte ist jeweils den Wert des Unternehmens zu…

CAS in „Food Finance & SCM“ und Diplomfeier mit erstem MAS-Absolventen

Werte Foodward Gemeinschaft Am 16. April 2015 startet der CAS „Food Finance and Supply Chain Management) bereits zum dritten Mal. Drei Module für mehr Zahlen- und Kostenkompetenz in der Foodbranche. Infos und Anmeldung https://foodward.ch. Melden Sie sich an und bei erfolgreichem Abschluss gehören Sie nächstes Jahr auch zu der Gruppe der wachsenden Community von CAS-AbsolventInnen..…

Wie finanziere ich Wachstum, Veränderung und Innovation?

Antworten zu diesen Beispielfragen erhalten Sie im CAS Lehrgang „Food Finance and Supply Chain Management“, welcher mit dem Modul „Supply Chain Management“ am 8. Mai 2014 starten wird. „Verderbliche“ Ware kennt fast nur die Foodbranche. Die Konzeption passender Warenbewirtschaftungslösungen ist für die finanzielle Nachhaltigkeit des Unternehmens zentral. Stimmt diese, kann das notwendige Kapital für Veränderungen,…

Strategische Partnerschaften und warum der nächste CAS dafür fitmacht

Strategische Partnerschaften, Übernahmen, Joint Ventures – können in der Krise überlebenswichtige Strategien darstellen! Ob Migros mit Tegut liebäugelt, oder Valora den Brezelkönig übernimmt, harte Fakten und strategische Überlegungen sind Grundlagen für solche Entscheidungen. Der Lehrgang „CAS in Food Finance & Supply Chain Management” befasst sich mit den Themen, die Teilnehmenden helfen unternehmerisches Denken und Handeln…

Neuer Partner: Pistor | foodward mit neuer Website

Sehr geehrte foodward-Gemeinschaft foodward Excellence in Food lebt von spannenden Inhalten, praxisorientiertem und hochschulgerechtem Unterricht wie auch von Bekanntheit, Unterstützung und Akzeptanz von Branchenvertretern – unseren Partnerfirmen. Es freut uns, Ihnen mitzuteilen, dass mit der Firma Pistor ein weiterer Profi aus der Foodbranche Partner von foodward geworden ist. Die Pistor Firmengruppe stellt für die Lebensmittel…

KAIZEN – oder von der stetigen Veränderung

Sehr geehrte foodward-Gemeinschaft Am 19. April startet bereits zum 2. Mal das Modul „Supply Chain Management“. Nebst dem Umgang mit foodtypischen Methoden und Techniken (CRM, JIT, CM u.a.)   lernen und üben wir auch bestehende Prozessketten zu hinterfragen, um Optimierungspotenziale zu erkennen. KAIZEN, die Philosophie mit japanischen Wurzeln gilt als der Ursprung von heute gängigen Konzepten…

Zweiter CAS in „Food Finance & Supply Chain Management“

Im Oktober 2011 werden die Absolventen  des ersten CAS „Food Finance & Supply Chain Management” ihr Diplom erhalten. In drei Modulen haben sie Wissen und Erfahrungen zum Handling von Bilanzen, Erfolgsrechnungen bis hin zu Unternehmensbewertungen, M&A Prozessen oder Profit vs Cash Strategien generiert. Ergänzendes Wissen bauten sie aus dem Modul Supply Chain Management auf –…

Von Due Diligence, Trade-off und Investor Relations

Zur Zeit findet das dritte Modul innerhalb des CAS “Food Finance and Supply Chain Management” statt. Am letzten Wochenende studierten die Teilnehmenden unter der Leitung von Hanspeter Aebersold und Sascha Weber unter anderem die diversen Methoden der Unternehmensbewertung. Spannende Gespräche lösten dabei das Trade-off-Statement zwischen Dividende und Selbstfinanzierung aus: „Die Balance zwischen Gewinnausschüttung und Selbstfinanzierung…