Geisterküchen beschleunigen die Digitalisierung

Zu Hause Gemüse rüsten, Karotten schälen und Fleisch schmoren? Während dem «Lockdown» war Gemüse in den Läden teils komplett ausverkauft. Viele haben während dieser Zeit zum Rüstmesser gegriffen. Meist ziehen wir jedoch, nach einem Tag an der Arbeit mit vielen MS-Teams oder ZOOM Meetings und einer überquellenden Mailbox, die Schere dem Rüstmesser vor. Statt lange…

Post-Corona – steuern wir auf eine andere Foodwelt zu?

Wird die Welt nach Corona eine andere sein? Gibt es überhaupt ein «nach Corona» oder werden wir mit diesem Virus (und anderen Viren) leben lernen müssen? Viel wird zurzeit darüber spekuliert, niemand hat eine Antwort. Und was geschieht mit unseren Einkaufsgewohnheiten bezüglich Lebensmittel? Es galt bisher als Tatsache, dass das Online-Shopping zwar bei Büchern, Kleidern…

Erfolgreiche 1. Durchführung CAS «Digital Foodcompetencies»

«Hey Siri» sagt Alexa, «mach Dir keine Sorgen, es ist völlig OK, Google weiss bereits, was du sagen wolltest!» Ein intensives halbes Jahr liegt hinter den Teilnehmer*innen, welche Ende Juni 2019 den erstmalig durchgeführten CAS in «Digital Food Competencies» erfolgreich abgeschlossen haben. Im CAS wagten wir uns an viel diskutierte, wichtige Zukunftsthemen rund um die…

Von 4.0 auf 0 – mit Digitalisierung zum Stillstand?

Ein Beitrag von Prof. Dr. Tilo Hühn Digitale Risiken bei der industriellen Produktion von Lebensmitteln Das I(nternet) o(f) T(hings) bietet eine chancenreiche Gegenwart und Zukunft zur Entwicklung von Geschäftsprozessen. Im Informationszeitalter, wo die Vernetzung über das I(ndustrial) I(nternet) o(f) T(hings) die Geschäftsprozesse und –modelle fundamental verändert (Parker et al. 2017), erzeugt der Bedarf an Daten-…

Von der Kuh bis zum einzelnen Milchkarton

Werte foodward-Community In der NZZ vom 20.8.2018 wurde ein spannender Case von digitalen Wertschöpfungsnetzwerken aufgezeigt. In einer Partnerschaft zwischen der Firma SIG Combibloc und dem brasilianischen Nahrungsmittelkonzern Languiru wurde das Projekt „Qualität von Anfang bis zum Ende“ lanciert. Resultat: Konsumenten erhalten via QR-Code auf der Milchverpackung Verpackung 100% Transparenz über die gesamte Lieferkette und den…

Betreiben Sie digitale Selbstverteidigung?

Werte foodward-Gemeinschaft Vor einigen Tagen unterhielten sich im Tagesgespräch von SRF 1 der Moderator Marc Lehmann mit Daniel Graf und Max Stern. Die beiden haben einen Appell zum Aufbruch der Schweizer Demokratie ins digitale Zeitalter verfasst. Sie sprachen unter anderem von der Idee einen 27zigsten digitalen Kanton zu gründen. Utopie oder baldige Realität? Auch in…

Von der Digitalisierung und dem Revival des Fachhandels

Werte foodward-Gemeinschaft Alle essen, alle sind online; worauf warten wir? Eben wurde in Seattle der erste Amazon ohne Kasse eröffnet. Das Online-Angebot in der Food-Branche wächst rasant. Unsere individuellen Daten beim Einkaufen vor Ort oder via Internet hinterlassen Spuren. Haben wir einen Nutzen davon? Im Rahmen der digitalen Transformation diskutieren wir meist nur über das…