„foodward goes international“

Werte foodward Gemeinschaft Das Jahr neigt sich zu Ende. Ein sehr erfreuliches Jahr mit erstmalig über 30 Diplomen, die wir am 1. Februar 2018 verleihen können – alleine davon 4 MAS! Und so soll es auch im 2018 weitergehen – neue Dienstleistungen, neue und spannende CircleEvents und neue CAS-Angebote. Den ersten neuen CAS lancieren wir…

foodward Seminare & Trainings

Werte foodwardgemeinschaft Ab nächstem Jahr stehen Ihnen verschiedene, neu konzipierte Seminare & Trainings zur Verfügung. Gleich wie mit dem „Excellence in Food“ Programm wollen wir damit die Förderung von Kompetenzen und damit der Perspektivenerweiterung der Mitarbeitenden aus dem Wertschöpfungsnetzwerk Agro-Food unterstützen. Die Seminare bieten andere Themen, kürzer als die CAS-Lehrgänge und Module aber ebenfalls stets…

«You are not alone. You are with us.»

Ein Beitrag von Christine Loriol , Seminarleiterin  «foodward Storytelling» Der letzte Abend in New York. Ende Januar, das Wetter übel, schon seit zwei Tagen. Regen, Wind, heftige Böen. Schirm zwecklos. Am Nachmittag war ich im Kino beim Lincoln Center, danach ging ich zu Fuss durch den Central Park Richtung Carnegie Hall. Ich hatte eine Karte für…

Nachhaltige Ernährung – was hat das mit Nachhaltigkeit in Food-Unternehmen zu tun?

Ein Beitrag von Dr. Deborah Scharfy, Modulleiterin „Nachhaltigkeit in Food-Unternehmen“ Superfoods, vegane Ernährungszutaten und Rezepte-Blogs auf Youtube spriessen momentan wie Pilze aus dem Boden. Jeder kann heutzutage seine eigenen Ideen und Empfehlungen auf verschiedensten Kanälen an Interessierte weitergeben. Dass nicht alles punkto Ernährung und Gesundheit stimmt, was da so vor allem in Eigenwerbung kommuniziert wird,…

Mit Digitalisierung zur Nachhaltigkeit?

Ein Beitrag von Isabel Jaisli , Modulleiterin „Geography of Food“ Am 10. August lud Bundesrat Schneider-Ammann zum Workshop zur «Digitalisierung in der Land- und Ernährungswirtschaft» in Zollikofen ein. Personen aus der Wissenschaft, Privatwirtschaft und Verwaltung diskutierten die Potentiale und Herausforderungen, welche die Möglichkeiten der digitalen Vernetzung und Datenverarbeitung mit sich bringen. Als wichtige Frage stellt…

Viel Neues aus der „foodward Community“!

Werte foodward Gemeinschaft Bereits sind 6 Jahre seit der ersten Durchführung eines CAS vergangen. Wir sind stolz und happy, dass heute bereits weit mehr als 300 Zertifikate und Diplome im Umlauf sind, dass unsere CircleAnlässe regelmässig und zu unterschiedlichsten Themen auf grosses Interesse stossen, und dass unser Jobportal laufend an Inserenten und Besucher gewinnt.  Nach…

Von Ernährungssouveränität, Ernährungssicherheit und Fair-Food

Werte foodward-Gemeinschaft Nach den diesjährigen Sommerferien erwarten uns ein paar spannende Themen. Einerseits werden wir unsere Wahlstimmen nicht nur zur Altersreform abgeben sondern auch zum Verfassungsartikel für Ernährungssicherheit. Bundesrat Schneider Ammann kommunizierte diesen in den vergangen Wochen unter dem Aspekt, dass „Dieser Verfassungsartikel gewährleiste, dass auch künftige Generationen Zugang zu ausreichend Lebensmitteln hätten“. Drei Wochen…

Genuss erleben und Qualität erkennen – mit unseren Sinnesorganen

Ein Gastbeitrag von Pascale Mühlemann und Marion Wäfler, Mühlemann Nutrition GmbH Wann haben Sie zuletzt echten Hunger verspürt, wann beim Dessert zugeschlagen, obschon Sie längst satt waren? Hunger und Sättigung sind Wahrnehmungen, die im Laufe unseres Lebens oftmals verloren gehen. Mitverantwortlich dafür ist das Überangebot an Essen in unserer westlichen Welt. Unser Gehirn regelt Hunger…

Ernährungsberatung – ungenutztes Potenzial für die Foodbranche?

Ein Gastbeitrag von Pascale Mühlemann und Marion Wäfler, Mühlemann Nutrition GmbH Was haben Veganismus, glutenfreie Ernährung und Superfood gemeinsam? Sie stehen alle im Fokus, wenn es um Esstrends und gesunde Ernährung geht. Und es gibt eine Berufsgruppe, die sich mit diesen Themen bestens auskennt und das Bindeglied zwischen Privatwirtschaft und Konsumenten bildet. Ernährungsberaterinnen – Brückenbauer…

«Food Responsibility» hört sich spannend an – was aber genau versteht man unter diesem Begriff?

Sucht man im Internet nach einer Erklärung, so findet man eine Vielzahl unterschiedlicher, teilweise sehr komplizierter Definitionen, die alle ihre Berechtigung haben. Schlussendlich geht es aber einfach um den verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln. Der CAS Food Responsibility richtet sich daher an alle, die via den wirtschaftlichen Umgang mit Lebensmitteln einen Beitrag zur sozialen und ökologischen…