Eine Kooperation der ZHAW und foodward

foodwardCircle

 11147087_10152841038793697_3868076916997784107_n11233524_632199336910171_1863979592316985223_n 10404139_10152841038778697_4647902108348753173_n

… let´s keep on talking food…

Für alle Teilnehmenden von mindestens einem Modul des Weiterbildungsprogramms „Excellence in Food“, sowie Lehrpersonen und Partnern bietet  der Verein foodward die Möglichkeit die geknüpften Kontakte und Gespräche aktiv weiter zu führen und auszubauen.

foodwardCircle Events

An 4-6 Events im Jahr ermöglicht foodward dauerhaft erstklassigen Wissenstransfer aus der Foodbranche, zu

  • Neuen Gastro oder Detailhandels-Konzepten, mit Hintergrundwissen
  • Umsetzung von Trends im Food
  • Themen die die Foodbranche bewegen

Agenda 2017

Dienstag 04. April 2017
17h00 – 20h00

„Swiss Super Foods“

Kochvortrag und Degustation mit lokalen Super-Foods. Rebecca Clopath, aufstrebende Naturköchin, erklärt uns Wirkung und Einsatz von Kräutern und Beeren aus unserer Natur. Gemeinsam gekocht wird in der Gourmetküche vom Restaurant Pur im Seedamm Plaza.

Pfäffikon, Restaurant Pur, Seedamm Plaza

Programm/Impressionen

Donnerstag 11. Mai 2017
05h00-07h00

„Spargel im Zürcher Engrosmarkt“

Besuch und Gesprächsrunde im Zürcher Engrosmarktes. Fragestellung zu Vielfalt, Qualität und Preisgestaltung von Spargel. Mit Tiziano Marinello, Lieferant für die Gastronomie, Michael Raduner, Geschäftsführer Zemag und Beat Caduff, Wine Loft und „Spargelbauer“ Walter Pfister, Juckerfarm.

Zürich, Engrosmarkt

Programm/Impressionen

Dienstag 11. Juli 2017
17h30-20h30

„Podiumsdiskussion: Kinderernährung in der Gastronomie“

Vom Mutterleib bis 2-jährig werden mit der Ernährung die Grundsteine für ein gesundes Leben gelegt. Auch „Lieblingsspeisen“ werden bereits im Mutterleib gebildet. Und danach? Welchen Einfluss haben Eltern, Schule und Gastronomen?Ernährungsexpertin Gerda Stadler spricht über die Entwicklung des Geschmacks und der Bildung von Ernährungsmustern. Auf dem Podium begleitet sie Markus Daniel, Geschäftsführer von Menu & More und Giovanni Feola, Leiter Betreuung und Schulleiter 2 der Tagesschule Blumenfeld.

Menu & More / Viventa, Sihlquai 332, 8005 Zürich

Programm/Impressionen

Donnerstag 21. September 2017

Platz Reservierung
bereits möglich!

Gourmesse: Themenabend

„Digitalisierung im Foodbereich“

Mit Impulsreferat von Stefan Pabst, WIRE Think Tank und einer Podiumsdiskussion.

 

 

Halle 622 –  Event- location / Bahnhof Zürich-Oerlikon

zum Lageplan

Programm

 

Vergangene Events hier anschauen

Administratives / Jahresbeitrag

Der foodwardCircle steht jedem Teilnehmer, Dozent, Referent oder Partner der Weiterbildung foodward – Excellence in food, für eine Jahresgebühr von CHF 150 offen. Einzelne Events können auch ohne Mitgliedschaft als Gast besucht werden. (Kosten variieren je nach Anlass)

Zur Aufnahme im „foodwardCircle“ können sich Interessierte über den folgenden Link bereits heute anmelden:

Antragsformular

Der jährliche Mitgliederbeitrag wird separat in Rechnung gestellt.

Die Treiber von „foodwardCircle“

Organisatoren und Treiber des „foodwardCircle“ sind zusammen mit Marina Helm Romaneschi begeisterte foodwardler, die bereits verschiedene Module besucht und einige CAS-Diplomen erhalten und inzwischen auch den „MAS in Excellence in Food“ bestanden haben.

Marina Helm Romaneschi   &   Christina Schmid-Norton   &   Marcel Wissmann
„Präsidentin Verein foodward“        „MAS in Excellence in Food“        „MAS in Excellence in Food“-Anwärter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Informationen und Fragen: email